©MatheoRadeckPhotography
©MatheoRadeckPhotography

Fakten

Nationalität
Deutsch – Australisch

Größe / Augenfarbe
164 cm / braun

Stimmfach / Range
Sopran / g bis e“‘ (Belt bis g“)

Auszeichnung
Goldener Vogel 2017
– Cinderella / ITW / VET


Vita

Nach erfolgreichen Kursen an der NIDA in Sydney, und der Joop van den Ende Akademie in Hamburg hat Pamina 2016 ihr Studium zur Musicaldarstellerin mit Auszeichnung in Wien abgeschlossen.

Bereits während ihrer Ausbildung war Pamina in Wien 2016 als Scheherazade in der deutschsprachigen Erstaufführung von TWISTED und als Cinderella in der Vienna English Theatre Produktion von INTO THE WOODS zu sehen.
Im Februar 2017, sowie im Oktober 2018, stand sie in der deutschsprachigen Erstaufführung von FIRST DATE und deren Wiederaufnahme als Casey auf der Bühne des Brick5 in Wien.

Von August 2017 bis März 2019 war sie in der Deutschlandtour von Stage Entertainments TANZ DER VAMPIRE im Gesangsensemble und als Zweitbesetzung Sarah zu sehen, und übernahm im Sommer 2019 bei den Clingenburg Festspielen die Rolle der Janet Weiss im Kult-Musical ROCKY HORROR SHOW.

Wie schon 2018 stand sie auch im Oktober 2019 bei Sound Of Music Concerts‘ MITTERNACHTSBALL im Colosseum Theater Essen als Solistin auf der Bühne, erarbeitete im November 2019 die Rolle der Helga Schöllack (später von Boost) im Workshop zu KU’DAMM 56 – DAS MUSICAL und übernahm von Dezember 2019 bis Februar 2020 die Rolle der Fee in der Semmel Concerts Tour von Doepkes DIE SCHÖNE UND DAS BIEST.

2020 wurde sie als Nessarose in Stage Entertainments Neuinszenierung von WICKED gecastet, worin sie voraussichtlich von Herbst 2021 bis April 2022 in Hamburg zu sehen sein wird.

Neben ihrer künstlerischen Arbeit auf der Bühne, ist die Deutsch-Australierin ebenfalls als Übersetzerin (u.a „The Trail To Oregon“) und Regisseurin (u.a. „Ritter Bronti“) tätig.